Rückführung und Rückführungstherapie

Rückführung
Rückführungstherapie

Rückführung und Rückführungstherapie – was ist das?

Unter Rückführung versteht man eine (hypnotische) Zeitreise zurück in die Vergangenheit. In die eigene Vergangenheit, bis in die Zeit der Geburt, der Schwangerschaft. Und oft darüber hinaus in frühere Leben.

Rückführungen sind sehr gut geeignet, die Ursache aktueller Schwierigkeiten oder Probleme aufzudecken und diese aufzulösen. In der Rückführungstherapie wird dieser Effekt gezielt genutzt, um eine Aufarbeitung der Vergangenheit in einer oder mehreren Rückführungssitzungen systematisch und schnell zu erreichen.

Es spielt dabei eine untergeordnete Rolle, ob man selbst an Wiedergeburt und frühere Leben glaubt oder nicht. Der nützliche therapeutische Effekt ist in jedem Fall gegeben.

Ich persönlich glaube an frühere Leben und die Wiedergeburt und nehme das Thema Rückführung deshalb wirklich ernst und begleite Sie einfühlsam. Ich arbeite hierbei mit der SoulKey-Technik von Martin C. Petersen.

Für eine Rückführungssitzung ist etwas Hypnoseerfahrung beim Klienten notwendig, damit die Zeitreise auch wirklich funktioniert. Falls diese noch nicht vorliegt, empfehle ich, vorher eine Entspannungshypnose zur persönlichen Vorbereitung zu buchen.

Zur Terminbuchung